Sonntag, 4. November 2012

Halloween Wichtel im Stempel Café Teil 2

Huhu ihr Lieben,

da bin ich schon wieder *grins*

Wie versprochen, möchte ich euch heute zeigen, 
was ich für mein Wichtelkind beim 
Halloween Wichtel im Stempel Café gemacht habe.

Wie der Zufall so spielt, war die liebe sumsibine nicht nur meine Wichtelmama sondern auch mein Wichtelkind.

Ich finde das eigentlich ganz lustig.

Nun zu meinem Wichtel.


eine Box aus Graupappe 
für die Nachfüller der Copics.





so sieht die Box von innen aus.


Die Naschies habe ich als Mumie verkleidet.
Irgendwo habe ich dazu auch eine Anleitung gesehen, 
ich weis nur nicht mehr wo:-(


die Tasche habe ich mit Knallbongbons gefüllt 
und auch die noch mit Bastelschnickschnack


und hier noch die Karte, 
aber die kennt ihr ja schon ;-)



Danke fürs schauen
und einen schönen Tag noch.

1 Kommentar:

  1. Vielen, vielen Dank nochmal, liebe Steffi! Du warst eine ganz, ganz tolle Wichtelmama, ich habe mich wirklich sehr über die tollen und wunderschönen Geschenke gefreut. Die Copics-Box ist schon kräftig im Einsatz!
    Ganz lieben Gruß und schönen Wochenbeginn,
    Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...