Mittwoch, 14. März 2012

Valentins-Wichtel im Stempel-Café


Huhu ihr Lieben,

Valentinstag ist ja nun schon eine ganze Weile her, aber ich habe euch ja noch gar nicht gezeigt, was ich für den Wichtel im Stempel-Café gemacht habe.
Das hier war mein Wichtelgeschenk für die liebe barnika.


Ich habe mich auch mal getraut eine Tasse zu pimpen. Funktioniert wie Serviertentechnik und hat riesen Spaß gemacht.



Dazu habe ich noch eine Abdruckbox aus Graupappe gemacht.




.
Und diesen tollen Wichtel habe ich von Stoppel1970 bekommen.

Ich hab mich riesig gefreut, vor allem weil es mal kein lila war. Obwohl das ja meine Lieblingsfarbe ist. Es ist auch schön mal etwas in anderen Farben zu bekommen.
Danke fürs schauen
und einen schönen Tag noch.

Kommentare:

  1. Boah..... Steffie, da hast Du aber ein großes Wichtelgeschenk gemacht. Ich glaub, ich muss auch mal mit Dir wichteln. *lach* und bekommen haste auch ein tolles.
    LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig toll dein Wi-Geschenk. Die Box ist ein Traum und auch die Tasse und der Rest. Einfach genial!!!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der absolute HAMMER! Die Box... und die Tasse... und überhaupt... *verliebt das bild anhimmel*

    Und das Wichtel, das Du bekommen hast, ist auch toll!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...